Navigation
Malteser Recklinghausen

Integrationslotse

Malteser Flüchtlingshilfe: Integrationslotsendienst Recklinghausen

Integrationslotsen sind ehrenamtlich Tätige, die neu eingereisten, hauptsächlich geflüchteten, Menschen bei der Bewältigung des Alltags in Deutschland helfen.
Integrationslotsen unterstützen zum Beispiel bei alltäglichen Fragen rund um Behörden, Arztbesuche und helfen bei der Job- und Wohnungssuche. Sie helfen den Neuankömmlingen erste Kontakte zu knüpfen, zwischen verschiedenen Kulturen zu vermitteln und in dem für sie fremden Land anzukommen. Sie integrieren sie zum Beispiel durch gemeinsame Freizeitgestaltung, Vermittlung in Sportvereine oder Sprachförderung in das alltägliche Leben. Je nachdem wo die individuellen Interessen und Stärken liegen.

Ihr Profil:
Betreuen sie geflüchtete Menschen in ihrem Umfeld und brauchen Unterstützung oder wollen sich mit anderen Ehrenamtlichen über ihre Erfahrungen austauschen? Oder haben sie einfach Interesse daran sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe zu engagieren? Dann melden sie sich zwanglos bei uns.

 

Sie haben eigene Projektideen, die zur Integration beitragen? Melden sie sich gerne bei uns und wir bringen das Projekt gemeinsam mit ihnen auf den Weg.


Integrationslotse kann jeder werden, der…
•    Freude am Umgang mit Menschen hat
•    Sich in einer Gemeinschaft ehrenamtlich engagieren will
•    Offen für andere Kulturen ist

Was tun die Malteser?
Die Malteser unterstützen ehrenamtliche Helfer bei der Betreuung z.B. in verwaltungstechnischen und organisatorischen Angelegenheiten. Wir bieten die Möglichkeit für Schulungen und Fortbildungen, die sie qualifizieren und ihnen helfen sich zu orientieren. Des Weiteren können sie innerhalb des Projektes auf einen umfangreichen Versicherungsschutz während ihrer Tätigkeit zurückgreifen. Besonders wichtig: Der Erfahrungsaustausch mit anderen Lotsen in regelmäßigen Treffen in einer aufgeschlossenen Gemeinschaft unter Gleichgesinnten.


Als zusätzlichen Begegnungsort bieten wir in Recklinghausen das „Talk & Surf- Café“ an, in dem sich in entspannter Atmosphäre Ehrenamtliche und Flüchtlinge treffen können.

Was:               Talk & Surf – Café
Wann:             samstags von 15 – 17 Uhr
Wo:                 Michaelstr. 1
                       45661 Recklinghausen


Kontakt:   

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Nina Noskowiak
Koordinatorin Integrationsdienst

Mobil. 0160-5359321
Fax (02361) 2410024
E-Mail senden

Andreina Berger
Koordinatorin Integrationsdienst
Fax (02361) 2410024
Mobil. 0160-97908518
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE14370601201201214781  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7